picture

Teilprojekte

A 01
Prof. Dr. med. Peter R. Mertens

A 01 - Einfluss des Kälteschockproteins YB-1 auf die monozytäre Zellaktivierung und entzündliche Nierenerkrankungen

A 04
Prof. Dr. rer. nat. Michael Naumann

A 04 - Helicobacter pylori Typ IV Sekretionssystem-vermittelte membranproximale NF-κB Signaltransduktion

A 05
Prof. Dr. med. Dirk Schlüter, Prof. Dr. rer. nat. Michael Naumann

A 05 - Plastizität und zelltypspezifische Funktion von OTUB1 bei Infektionen

A 20
Prof. Dr. med. Thomas Fischer

A 20 - Aberrante Aktivierung von β1 und β2 Integrinen auf Leukozyten bei JAK2-V617F-mutierten Erkrankungen

A 23
Prof. Dr. rer. nat. Dunja Bruder, Prof. Dr. rer. nat. Ingo Schmitz

A 23 - Die Rolle des atypischen NF-қB Inhibitor Proteins IқBNS in Effektor-Zellen

A 25
Prof. Dr. rer. nat. Ildiko Dunay, Prof. Dr. rer. nat. Martin Korte

A 25 - Die gemeinsame Neurotrophin-Signaltransduktion des Immun- und Nervensystems: Kurz- und Langzeitfolgen im Modell einer chronischen Infektion des ZNS

A 27
Prof. Dr. med Thomas Tüting

A 27 - Lokale Kontrolle der Funktionen von CD4+ T-Zellen im Melanom

A 28N
Prof. Dr. rer. nat. Ildiko Dunay, Prof. Dr. rer. nat. Anne Dudeck

A 28N - Molekulare Mechanismen der Kontrolle der Blut-Hirn-Schranke durch Kommunikation zwischen Mast- und Endothelzellen

A 29N
Prof. Dr. rer. nat. Daniela C. Dieterich, Prof. Dr. rer. nat. Andrea Kröger

A 29N - Funktionelle Rolle der neuronalen Alterung bei der Neuron-T Zell-Interaktion während der viralen ZNS-Infektion

A 30N
Dr. rer. nat. Gopala Krishna Nishanth, Dr. rer. nat. Xu Wang

A 30N - Rolle der Deubiquitinase Cezanne (OTUD7B) in Astrozyten und Dendritischen Zellen im Krankheitsverlauf der experimentellen zerebralen Malaria

B 08
Prof. Dr. Eckart D. Gundelfinger, Dr. Ulrich Thomas

B 08 - Rolle des synaptischen Zelladhäsionsmoleküls Neuroplastin im Immunsystem: Relevanz für Signaltransduktion und Ca2+ Homöostase während der Entwicklung und Aktivierung von T-Zellen

B 12
Prof. Dr. rer. nat. Christian Freund, Dr. rer. nat. Stefanie Kliche, Prof. Dr. rer. nat. Oliver Stork

B 12 - ADAPtive T-Zell Migration ins gestresste Gehirn

B 14
Prof. Dr. rer. nat. Monika Brunner-Weinzierl

B 14 - CTLA-4 (CD152)-induzierte Signaltransduktion als Regulator von CD8+ T Lymphozyten

B 16
Prof. Dr. rer. nat. Lothar Jänsch, Prof. Dr. rer. nat. Jochen Hühn

B 16 - Kontrolle der Bildung der immunologischen Synapse in Tregs

B 19
PD Dr. rer. nat. Luca Simeoni, Prof. Dr. med. Burkhart Schraven

B 19 - Regulation der Src-Tyrosinkinase Lck durch postranslationale Modifikationen und TCR/Lck-Interaktionen

B 26
Prof. Dr. med. Berend Isermann

B 26 - Regulation der Plastizität und des Stoffwechsels von T-Zellen durch Gerinnungsregulatoren

B 31N
Prof. Dr. sci. Andreas Müller, Prof. Dr. phil. nat. Michael Meyer-Hermann

B 31N - Dynamische Bildgebung und Modellierung der Balance zwischen T-Zell-Antwort und Pathogenen während chronischer Infektionen

Z 01
Prof. Dr. rer. nat. Anne Dudeck, Prof. Dr. sci. Andreas Müller, Dr. rer. nat. Werner Zuschratter

Z 01 - Multimodale Bildgebungsplattform